Home Südamerika Chile: San Pedro de Atacama bis Valparaiso

Chile: San Pedro de Atacama bis Valparaiso

0 2676

Iquique – Calama – San Pedro de Atacama – Calama – Santiago – Viña del Mar – Valparaiso – Santiago – Viña del Mar – Mendoza

Busfahrt von Cochabamba nach San Pedro de Atacama

2polloslocos-iquiqueUm von Cochabamba nach San Pedro de Atacama zu gelangen mussten wir in Iquique und Calama umsteigen. Aufgrund der zeitintensiven „Grenzuntersuchungen“ hatten wir leider keinerlei Chance unseren Anschlussbus von Iquique nach Calama zu bekommen. Also haben wir uns 9 Stunden von einem Restaurant ins nächste Café geschleppt und uns unsere Wartezeit mit Schokolade versüsst, um dann zu erfahren, dass unser zuvor gebuchter Bus bereits abgefahren ist als wir am Busterminal ankamen. Nach unserer Zeit war es 23:00 Uhr, nach chilenischer Zeit 0 Uhr. Völlig übermüdet konnten wir einfach nur noch lachen und fuhren mit dem nächsten Bus. Mitten in der Nacht wurden wir erneut von völlig zuvorkommenden Polizisten aus dem Bus geschmissen, alles durchsucht und erst dann ging unsere Reise weiter. Um 8 Uhr sollte uns der nächste und vorerst letzte Bus nach San Pedro de Atacama bringen.. denkste.. Motorschaden, Ankunft und Abfahrt ungewiss… hallo geht´s noch.. was musste denn noch alles passieren..

Kurz zusammengefasst: 6 stornierte Flüge, diverse Verspätungen, eine Odysee von Bolivien nach Chile auf der wir mehr als 50 Stunden auf den Beinen waren und nun noch ein Motorschaden..das war irgendwie nicht unsere Woche.

San Pedro de Atacama

Letzendlich kamen wir dann doch in San Pedro de Atacama an. Achtet bei der Einreise nach Chile, dass „ein striktes Einfuhrverbot für frische Nahrungsmittel (Milchprodukte, Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren)“…besteht. Untergekommen sind wir im Backpackers San Pedro, einem süßen kleinem Hostel. Da jedoch PAL Airline unseren Flug von Calama nach Santiago 3 Tage vorverlegte, hatten wir nur knapp 24 h vor Ort. Pal Airline ist neben Sky Airline eine günstige Möglichkeit in Chile Distanzen zu überwinden, wenn man mal nicht 24 Stunden Busfahren möchte. Denn so lange dauert die Fahrt von San Pedro de Atacama nach Santiago.

2polloslocos-chile65

In San Pedro entschieden wir uns für eine Tour durch das Valle de la Luna. Allerdings wählten wir die Variante mit dem Bus, denn es ist auch möglich das Valle de la Luna mit dem Fahrrad zu durchqueren. Unser eigentliches Vorhaben, die Sterne in der trockensten Wüste der Welt zu bestaunen, gestaltete sich in der Vollmondphase als unmöglich. Das Städtchen ist überschaubar und fast alle Touranbieter und Restauants sind in einer Strasse zu finden. Denkt an warme Kleidung, es wird abends sehr kalt.

Santiago

2polloslocos-chile77Am 23.06.13 flogen wir dann nach Santiago. Die Fahrtzeit mit dem Bus von San Pedro nach Calama beträgt etwa 1h. Kauft Euch rechtzeitig ein Busticket, zumindest wenn Ihr Anschlusspläne habt. Beim Check In hatten wir ein paar kleine Probleme, es war nur noch Steffi als Passagier geführt, für Nina lag keine Buchung vor.  Einige Telefonate und Diskussionen später (ca. 10 Min. vor Abflug) durfte Nina dann schließlich doch als offizieller Passagier an Bord gehen.

Es folgten ein paar Tage in Santiago und schließlich ging es nach Viña del Mar und Valpariso, wo wir bei einem Freund wohnten. Wir trafen Lea, die wir im März auf dem Segeltrip von Panama nach Kolumbien kennengelernt hatten. Mit Ihr haben wir Santiago unsicher gemacht, inkl. Stadtführung und abschließender nicht geplanter 7-stündiger Weinverkostung… traumhaft! (Geheimtipp: Bocanariz). Außerdem aßen wir zuvor super lecker Fisch auf dem Mercado Central, also unbedingt zur Mittagszeit dort vorbei schauen.

Gewohnt haben wir drei im Landay Hostel. Es liegt in Downtown und ist super süß und gemütlich, nur die Lage ist leider nicht die schönste, gerade abends fühlten wir uns nicht immer so wohl. Entschieden haben wir uns für das Hostel, da es günstig war und sehr nah am Busterminal ist und auch vom Flughafen mit dem Airportbus gut zu erreichen ist.

Zwei Tage später nahmen wir an eine Weinprobe im Schnee teil. Wir buchten die Tour über unsere Hostel. Wir Ihr sicher wisst ist Santiago von Bergen umgeben und man kann im Winter Wintersportaktivitäten nachgehen. Binnen 1 Stunde erreicht Ihr die Skiressorts und Pisten. Ein Weinprobe im Schnee – das hört sich im ersten Moment sehr interessant an, aber am Ende stellte es sich als Reinfall heraus, da diese Tour lediglich dazu diente die Skiressorts zu promoten und nichts von einer Weinprobe hatte.

Vina del Mar / Valparaiso

Sowohl in Santiago als auch in Valpariso können wir unbedingt diese Stadtführungen namens Free City Tours empfehlen.  In Valpo (wie die einheimischen Ihr liebevoll Valparaíso nennen) wird einem laut Auswärtigem Amt abgeraten die Zahnradbahnen in Valparaíso zu nutzen. Wir haben es überlebt 🙂

2polloslocos-chile62

In Vina haben wir uns natürlich auch das Wahrzeichen, die sogenannte Flower Clock angeschaut. Ansonsten widmeten wir uns eher den kulinarischen Dingen und man muss dazu sagen, wir waren im chilenischen Winter da und hatten ein bisschen Pech mit dem Wetter: viel Regen, aber eine schöne Zeit.2polloslocos-chile75

Wir können allen, die Fisch mögen und dieses Gericht noch nicht in Peru gegessen haben Ceviche (roher Fisch mit Zitrone zubereitet) empfehlen. Sehr lecker!  Natürlich müsst Ihr in Chile auch Pisco Sour und Terremoto versuchen, wobei uns 1 Terremoto auch gereicht hat, viel zu süß. Und Pisco, ja das ist so eine Sache, wir würden sagen seid vorsichtig , Pisco hat seine eigenen Regeln.

Im Anschluss ging es mit dem Bus von Viña del Mar nach Argentinien, Mendoza. Der Bus fährt über einen Gebirgspass, also achtet auf die Wetterverhältnisse, denn manchmal ist der Pass aufgrund zu viel Schnees gesperrt. In Chile gibt es unterschiedliche Busunternehmen, wir reisten oft mit Tur-Bus. Wenn Ihr Bustickets bucht vergleicht die Anbieter. Irgendein Anbieter hatte immer einen Angebot und wenn ihr zeitlich felxibel seit lohnt es sich preislich fast immer, wenn man zum Beispiel einfach nur 2 Stunden früher oder späeter am Tag fährt.

San Pedro de Atacama
Santiago & Valparaiso & Viña del Mar

NO COMMENTS

Leave a Reply